Der historische Abend …

…  Veranstaltungsreihe zu 150 Jahren Sozialdemokratie in Bremen.

Die NS- Zeit bedeutet Verfolgung und Widerstand für die Bremer SPD
Mit Exkurs: 99. Geburtstag Willy Brandt

Referenten:

  • Prof. Dr. Inge Marßolek, Historikerin und Kulturwissenschaftlerin (angefragt)
  • Herbert Brückner, Senator a. D.

Die SPD wird im Jahr 2013 150 Jahre alt. Am 23. Mai 1863 begann in Leipzig mit der Gründung des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins (ADAV) durch Ferdinand Lassalle die Geschichte der SPD. In Bremen wurde der ADAV ein knappes Jahr später, am 6. April 1864, durch den Tischler Gustav Deckwitz gegründet.

Die Bremer SPD hat sich vorgenommen, nicht nur an ihre bewegte Geschichte zu erinnern, sondern auch deutlich zu machen, dass unsere Grundwerte Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit nicht an Aktualität verloren haben.

In der Veranstaltungsreihe “Der historische Abend – 150 Jahre Sozialdemokratie in Bremen” wollen wir die Geschichte der SPD in den Blick nehmen und konnten dafür kompetente Referentinnen und Referenten gewinnen.

Wir freuen uns auf Ihre und eure Teilnahme.

Hier geht es zur Online- Anmeldung.

Ort: SPD Parteibüro, Schifferstr. 22, Bremerhaven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.