Der Vorstand des Ortsvereins Bremerhaven Mitte wurde am 27.02.2020 für eine zweijährige Amtszeit gewählt. Zum Vorstand gehören der Vorsitzende, der stellvertretende Vorsitzende, ein Kassierer, ein Schriftführer sowie 7 Beisitzerinnen und Beisitzer an. Die Aufgaben des Vorstandes umfassen die inhaltliche und organisatorische Ausgestaltung der politischen Arbeit im Stadtteil.

Uwe Beckmeyer (Vorsitzender)

In Bremerhaven aufgewachsen, lebe und arbeite ich gern in dieser und für diese Stadt.

Nach meiner Ausbildung habe ich mehrere Jahre an der Pestalozzischule II unterrichtet: u.a. Mathematik und Physik. Viele meiner Schülerinnen und Schüler sprechen mich noch heute gern auf diese Zeit an.

Als Bürgerschaftsabgeordneter und Senator war ich über 25 Jahre für die beiden Städte in der Landespolitik tätig. Gerade als Hafen-, Wirtschaft- und Arbeitssenator habe ich in den 80er und 90er Jahren die Modernisierung unserer Wirtschaftsstruktur vorangetrieben, die bremischen Häfen in Bremerhaven und Bremen maßgeblich ausgebaut und strategisch auf die zukünftige Entwicklung des internationalen Container- und Automobilverkehrs ausgerichtet.

Seit 2002 war ich für vier Legislaturperioden der jeweils direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den nördlichen Wahlkreis im Lande Bremen. Folgerichtig habe ich in der SPD-Bundestagsfraktion als deren Sprecher für Verkehr die sozialdemokratische Verkehrspolitik formuliert und vertreten. Als langjähriger Vorsitzender der „SPD Küstengang“ war mir die Interessenvertretung der Küsteninteressen in Berlin immer ein besonderes Anliegen. Die letzten vier Jahre bis 2018 arbeitete ich als Parlamentarischer Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium und war u.a. der Koordinator der Bundesregierung für die Maritime Wirtschaft.

Nach meinen Jahren als Vorsitzender des SPD Unterbezirks Bremerhaven und der SPD im Lande Bremen will ich aktuell meinem SPD-Ortsverein Bremerhaven-Mitte bei unserer gemeinsamen Arbeit helfen, die Interessen der Menschen die Stadt erfolgreich zu vertreten.

Fabian Marx (stellvertretender Vorsitzender)

Moin, ich bin Fabian Marx. Da ich als staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Luftfahrt Schwerpunkt Flugwerk/Triebwerk selbst Arbeiter bin, liegen mir die sozialdemokratischen Grundwerte sehr am Herzen. Dass Freiheit und Demokratie keine Selbstverständlichkeit sind, habe ich mit eigenen Augen gesehen, als ich als Soldat mehrere Auslandseinsätze im Rahmen des ISAF-Mandates für die internationale Afghanistanschutztruppe absolviert habe. Deshalb habe ich beschlossen, mich auch hier für unsere Gesellschaft und unsere gemeinsamen Werte einzusetzen. Ich denke, dass politisches Engagement wichtig ist, um Sicherzustellen, dass neben Freiheit auch soziale Gerechtigkeit herrscht. Hier in der SPD haben wir die Möglichkeit unsere Gesellschaft so zu gestalten, dass wirklich jeder die gleichen Chancen hat. Da ich selbst dazu beitragen möchte, dass wir dieses Ziel erreichen, bin ich im Jahr 2014 in die SPD eingetreten. Momentan bin ich stellvertretender Landesvorsitzender der Jusos Bremen und zudem Schriftführer in der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen.

Timo Hörske (Kassierer)

Seit 2005 bin ich Wahlbremerhavener, gekommen um in dieser Stadt zu bleiben. Von Anfang an Lebe ich in der kultigsten Straße der Stadt und fühle mich in "meiner" Alten Bürger richtig heimisch. Der Stadtteil Mitte steht für mich kulturell, gesellschaftlich und politisch für die wesentlichen Punkte der Entwicklung, die die Stadt im letzten Jahrzehnt geprägt hat.

Kurz nach meinem Umzug nach Bremerhaven bin ich hier auch der SPD eingetreten und seit Anfang an im Ortsverein Mitte aktiv und inhaltlich verbunden. Vor sechs Jahren habe ich die Aufgabe des Kassieres des Ortsvereins übernommen und führe die Aufgabe stetig und gerne fort.

Neben meinem Engagement in der SPD und dem Ortsverein habe ich weitere verschiedene Ehrenämter in unserer schönen Seestadt. So bin ich u.a. 1. Kassenwart beim Kleingärtnerverein Bremerhaven-Lehe e.V. und war engagiert für meinen Stadtteil im Rahmen des kommunalen Programmes Wohnen in Nachbarschaften (WiN) und war dort mehrmals Sprecher des Stadtteilausschusses. Wenn ich daneben noch Zeit finde, schreibe ich gerne auf meinem Blog über die verschiedesten Themen rund um mein Leben in Bremerhaven.

Marc Oliver Nissen (Schriftführer)

Moin. Ich bin Marc Oliver Nissen. Ich lebe mit meiner Frau und meinen beiden Hunden seit 2016 in Bremerhaven. Durch meine Mutter, die hier seit mehr als 30 Jahren lebt, komme ich schon seit Jahrzehnten her und war aufmerksamer Beobachter der stetigen Veränderungen dieser Stadt. In dieser Zeit hat sich Bremerhaven zu einer modernen, attraktiven und innovationsfreudigen Stadt entwickelt, die von vielen außerhalb regelmäßig unterschätzt wird. Sogar selbst von den Bremerhavenern. Durch meine Arbeit bei einer global tätigen Social Media Plattform, habe ich viele Jahre im Ausland gelebt und durch den Blick über den Tellerrand viele neue Eindrücke und Ideen gesammelt. Diese möchte ich in meine Arbeit im geschäftsführenden Vorstand des SPD Ortsvereins Bremerhaven Mitte gerne einbringen. Meine Themenschwerpunkte sind Digitalisierung und Europa.

Ursprünglich bin ich in Eckernförde an der Ostsee aufgewachsen und kann mir ein Leben ohne Seeluft nicht vorstellen. Ich bekleidete in der Vergangenheit verschiedenste Ämter und Mandate während meiner aktiven, politischen Zeit. Während ich in Spanien lebte trat ich zusätzlich der PSOE bei und war dort ebenfalls politisch aktiv. Seit ca. 2 Jahren bin ich Mitglied des SPD nahen Vereins D64, der sich mit Themen wie künstlicher Intelligenz und Digitalisierung beschäftigt sowie Unterstützer der NGO Skateistan, die Bildung von Jugendlichen und Skateboarding in Krisengebieten wie Afghanistan und Südafrika miteinander vereint.

Kontaktiert werden kann der Ortsverein über diese Wege:

E-Mail: vorstand@spd-bremerhaven-mitte.de

Webseite: www.spd-bremerhaven-mitte.de

Facebook: https://www.facebook.com/spdbremerhavenmitte/